10. Juni 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Tourismus auf Lesbos bricht zusammen

Im Gegensatz zum übrigen Griechenland sackten die Gästezahlen auf der ostägäischen Insel wegen der Flüchtlingskrise dramatisch ab, im Mai um 65 Prozent im Vorjahresvergleich. Hält die Entwicklung an, verliert das Eiland 20 Millionen Euro in der laufenden Saison. N-TV

Anzeige
Anzeige ccircle