Riverside Luxury Cruises
19. November 2013 | 14:32 Uhr
Teilen
Mailen

Stachelrochen verletzt englischen Touristen in Florida schwe

Anzeige
ERGO

Mitspielen und einen Volltreffer landen!

ERGO verlost 2 x 2 Tickets für das EM-Finale in Berlin! Testet euer Wissen über Reiseschutz im eCampus der ERGO Reiseversicherung. Sichert euch die Chance auf den Fußball-Event des Jahres. Jetzt mitspielen und gewinnen: Zum Gewinnspiel hier klicken!

Stachelrochen verletzt englischen Touristen in Florida schwer: Das Tier griff den Mann an, der bei St. Petersburg im Meer schwamm. Gefährlich war allerdings nicht der Rochen selbst, sondern fleischfressende Bakterien, die durch ihn übertragen wurden. Der Mann musste ins Krankenhaus. travelmole.com

Anzeige