7. Dezember 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schwere Ausschreitungen in Rio de Janeiro

Bei gewalttätigen Demonstrationen in der Metropole wurden mindestens 30 Menschen verletzt. Die Polizei feuerte Gummigeschosse auf Demonstranten, die gegen die Sparpläne der Regionalregierung des Bundesstaates auf die Straße gingen. Spiegel

Anzeige
Anzeige Couner vor9