23. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Galapagos zwischen Tourismus und Naturschutz

Die zu Ecuador gehörende Inselgruppe im Südpazifik ist ein einzigartiges, streng geschütztes Ökosystem. Der Tourismus auf den Inseln funktioniert wie ein Flughafen, auf dem Slots vergeben werden. Zwischen sechs und zehn Uhr und zwischen 14 und 18 Uhr dürfen Kreuzfahrttouristen zu den Besuchspunkten gehen, Tagestouristen zwischen zehn und 14 Uhr. Süddeutsche

Anzeige Couner vor9