23. Februar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Russin auf Phuket wegen Fischefütterns verhaftet

Anzeige
Explora

Für die Sonne gemacht: EXPLORA I & EXPLORA II

Auf der EXPLORA I & II reiht sich ein Erholungsbereich an den anderen. Sogar an Seetagen findet jeder ein Sonnenbett, eine Liege am Pool oder einen Platz an einer der Outdoor Bars. Punkten Sie jetzt bei Ihren Luxuskunden! Bei Neubuchung bis 31.07.2024 gibt es die Ocean Terrace und Ocean Grand Terrace Suiten zu Vorzugskonditionen – Verkaufsinfos. NEU BEI INFOXHier bestellen

Der 53-Jährigen drohen maximal 2.700 Euro Bußgeld oder bis zu einem Jahr Haft. Sie soll bis zur Gerichtsverhandlung in Thailand bleiben, die Kaution wurde auf 2.700 Euro festgesetzt. Die Touristin hatte am Strand der Koh Racha Yai Fische gefüttert, was nach dem Gesetz als "Beschädigung des Meereslebens" bestraft wird. Farang

Anzeige