2. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Perus Abenteurer-Alternative zu Machu Picchu

Nur etwas mehr als 30 Kilometer Luftlinie von der berühmtesten Touristenattraktion des Landes entfernt wartet in mehr als 3.000 Metern Höhe eine weitere Ruinenstadt auf Wanderer. Zwei Tage dauert der Trek nach Choquequirao. Dort haben Besucher anders als in Machu Picchu die Magie der Inkas fast für sich allein. Spiegel

Anzeige
Anzeige ccircle