Bentour
21. Januar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Mexiko verdoppelt Eintrittspreis in Chichén Itzá

Die Ruinenstätte auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán zählt zum Unesco Welterbe, ist eines der "neuen sieben Weltwunder" und wird täglich von mehreren tausend Interessierten besucht. Ab Februar kostet der Eintritt umgerechnet 22 statt 11 Euro. Lokale Tourismusunternehmen boykottieren die Anlage, weil sie zu spät über die Erhöhung informiert wurden. Travelnews

Anzeige
Anzeige FTI