5. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Italien öffnet wohl bereits Mitte Mai für Urlauber

Italien will nach Angaben von Ministerpräsident Mario Draghi ab Mitte Mai wieder Touristen ins Land lassen. Mit einem eigenen, italienischen Gesundheitspass sollen Urlauber aus dem Ausland dann auch zwischen den verschiedenen Regionen des Landes reisen können, sagt Draghi. Voraussetzung ist der Nachweis einer vollständigen Impfung, Genesung oder einem maximal 48 Stunden alten, negativem Testergebnis. FAZ

Anzeige ccircle