FTI
9. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Inselbewohner gegen Flüchtlingszentrum auf Kos

Sie fürchten, dass ein sogenannter Hotspot den Tourismus auf der griechischen Insel dauerhaft ruinieren würde. Bislang ist ein Registrierungslager auf Lesbos in Betrieb, weitere sind auf Chios, Samos und Leros vorgesehen. Welt

Anzeige
Anzeige