11. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Frühzeitigere Vergabe der Inka-Trail-Genehmigungen

Die peruanische Regierung startet das Procedere für die Wanderungen nach Machu Picchu in diesem Jahr früher. Bis 17. Oktober läuft die Zuteilung der Genehmigungen für fest gebuchte Reisen. Für Trekking-Touren bis April sind die Genehmigungen bereits vergeben. Für Reisen im Mai können sie heute beantragt werden, für Juni am 12. und 13. Oktober, für Juli am 16. Oktober und für die Monate August bis Dezember am 17. Oktober. Travel One

Anzeige FTI