9. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Drei Monate Notbetrieb am Flughafen Colombo

Tagsüber wird der wichtigste Airport Sri Lankas wegen umfangreicher Wartungsarbeiten geschlossen bleiben. Zahlreiche Flüge der Sri Lankan Airlines nach Indien, Singapur und zu den Malediven fallen aus. Für Verbindungen nach China, Thailand, Malaysia, Indien und Pakistan ändern sich die Flugpläne. Biz Travel

Anzeige
Anzeige