19. November 2012 | 18:33 Uhr
Teilen
Mailen

Deutsche Touristin in Chile beim Klettern tödlich verungl

Deutsche Touristin in Chile beim Klettern tödlich verunglückt: Die 30-Jährige stürzte im rund 1.000 Kilometer südlich von Santiago gelegenen Nationalpark Reserva Forestal Llanquihue aus etwa 40 Metern Höhe ab. latinapress.com

Anzeige
Anzeige FTI