12. August 2021 | 16:19 Uhr
Teilen
Mailen

23 Reisende mit gefälschten Coronatests aus Flugzeug geholt

Anzeige
Explora Journeys

Auf der EXPLORA I ist auch das Entertainment vom Feinsten

Klavierkonzert auf einem echten Steinway gefällig? Oder lieber einem Geschichtenerzähler lauschen? Oder in die Welt des Whiskeys eintauchen? Der neue europäische Kreuzfahrtluxus bietet Unterhaltung in exklusiver Vielfalt. Gäste haben immer die Wahl zwischen mehreren Aktivitäten gleichzeitig. Musik spielt dabei eine Schlüsselrolle. Counter vor9

Israelische Behörden haben vor dem Abflug einer United-Airlines-Maschine von Tel Aviv nach New York 23 Passagiere aus dem Flieger geholt und deren Coronatests überprüft. Diese stellten sich als gefälscht heraus. Die Airline hatte zuvor einen Verdacht geäußert. Die Fälscher mussten eine Strafe von 1.320 Euro zahlen und es droht ihnen eine Einreisesperre nach Israel für fünf bis zehn Jahre. OÖ Nachrichten

Anzeige