9. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wie der Schauinsland-Vertriebschef zur Touristik kam

Schroer Detlef

Kam durch Zufall zur Touristik: Detlef Schroer 

Detlef Schroer begann seine Karriere im Reisebüro aus Zufall,nach einem Kneipenbesuch in Münster und völlig overdressed im Anzug. Dort hat er gelernt, Menschen zuzuhören und sie zu begeistern. Verbindlichkeit sieht er heute noch als wichtige Eigenschaft. Außerdem will er Menschen nicht in Schubladen einordnen oder sie nach der Wahl ihres Reiseziels beurteilen. Counter Cube

Anzeige FTI