Bentour
24. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

So wehrt man sich gegen Lästereien im Büro

Obwohl es ein Tabubruch ist, gehört Klatsch über Kollegen hinter deren Rücken zum Alltag im Job. Um Lästermäulern den Wind aus den Segeln zu nehmen, sollten Opfer in die Offensive gehen und das direkte Gespräch suchen, ohne unsachlich zu werden. Wenn das nicht hilft, kann man den Flurfunk auch im Meeting ansprechen, jedoch ohne Namen zu nennen. Damit ist dem Lästern oft schon ein Riegel vorgeschoben. Unternehmer

Anzeige FTI