13. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

In Coronazeiten menschelt es zwischen Chef und Mitarbeiter

Für viele Unternehmen geht es noch immer ums Überleben und für die Mitarbeiter um den Job. Das verbindet. So sahen es auch 68 Prozent aller befragten Beschäftigten in einer Umfrage. Sie fühlten sich wegen der Herausforderungen mehr wertgeschätzt. Aufgrund fehlender Büropräsenz fragten Chefs häufiger bei Online-Meetings nach, ob es den Kollegen gutgehe und bedankten sich häufiger. TN3

Anzeige