18. November 2022 | 11:42 Uhr
Teilen
Mailen

Ex-Cook-Vertriebler startet mit Reisebüros neu durch

Nach 32 Jahren bei Thomas Cook musste Peter Marx die Pleite des Konzerns miterleben; ein neuer Job, den er antreten wollte, scheiterte am Einstellungsstopp wegen Corona. Mitten in der Pandemie entschied er sich zusammen mit zwei Freunden, ein Reisebüro zu übernehmen; die Wahl fiel auf ein Büro am Flughafen. Bei einem Büro bleib es nicht. Kürzlich eröffnete das Trio sein viertes Büro in Dortmund. Weitere könnten hinzukommen, wenn sie denn passen, sagt Marx. Touristik Aktuell

Anzeige FTI