18. September 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Deutschen machen immer weniger Überstunden

Der Trend hält an und daran haben auch Corona und Homeoffice nichts geändert: Die Anzahl der Überstunden der Beschäftigten in Deutschland ist rückläufig. Waren es 2009 wöchentlich noch sechseinhalb Stunden, so sind es 2020/21 nur noch knapp drei. 48 Prozent der Arbeitnehmer arbeiten mehr als vereinbart, einen Ausgleich dafür bekommen nur 32 Prozent. FAZ

Anzeige Couner vor9