Bentour
29. April 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Fehlern Rückgrat beweisen

Was ist die adäquate Reaktion, wenn etwas schief gelaufen ist und man sich selbst oder Kollegen enttäuscht hat? Es gibt drei zentrale Möglichkeiten: Entschuldigung, Rechtfertigung oder Selbsterklärung. Entschuldigen funktioniert nur, wenn das Gegenüber akzeptiert. Bei Rechtfertigung hat man (fast) immer verloren und die Selbsterklärung sollte gut durchdacht sein. Natürlich sollte man immer das Maß im Auge behalten, über manche Fehler darf auch einfach mal gelacht werden. Karrierebibel

Anzeige FTI