24. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sexuelle Belästigung bei Airlines keine Seltenheit

Oft hört man Horrorstorys von zudringlichen Passagieren. Tatsächlich ist das nur ein verschwindend geringer Anteil von sexuellen Belästigungen in der Luft. Vorgesetzte, Chefs und Kollegen sind die häufigsten Täter im Flugzeug – egal, ob sie männlich oder weiblich sind. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Gewerkschaft Ufo unter 1.000 Flugbegleitern. Spiegel

Anzeige FTI