29. August 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Welche Masken wirklich vor dem Coronavirus schützen

Corona Urlaub Foto iStock riderfoot

Es gibt neben den Masken mit FFP-Stufen aus der Medizin auch die Bandana- und Schlauchtuch-Variante. Letztere verteilen die ungewollten Tröpfchen nur noch mehr, so Forscher der Duke University. Unabhängig von der Art der Maske ist es wichtig, dass sie korrekt über Mund und Nase sitzt. Sonst kann man sie auch weglassen. Computerbild

Anzeige Riu