2. Dezember 2023 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Was tun gegen vereiste Autoscheiben

Derzeit beginnen Autofahrer ihre Morgenroutine wieder mit dem Kampf gegen zugeschneite und vereiste Windschutzscheiben, und jeder hat sein eigenes Mittel. Allerdings ist laut ADAC nicht jede Variante klug. Wer beispielsweise Pappe auf die Windschutzscheibe legt, kriegt sie mitunter nicht ab, da sie durch Schneefall und Luftfeuchtigkeit ebenfalls anfrieren können. Besser sind spezielle Kunststoffhüllen. T-Online

Anzeige