9. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Es gibt Hoffnung für Sommerurlaub am Mittelmeer

Griechenland Katze mit blauen Fensterläden

Außenminister Heiko Maaß ist mit seiner weltweiten Reisewarnung derzeit noch der Spielverderber. Doch ab Mitte Juni könnten die Grenzen zumindest für einige Länder fallen. Rund ums Mittelmeer arbeiten Zielgebiete und Hotels mit Hochdruck an Konzepten, wie sichere Ferien aussehen könnten. Der "Spiegel" hat einmal zusammengestellt, was sich in den beliebtesten Urlaubsländern tut und wie weit man dort ist. Spiegel

Anzeige RIU