21. Juni 2021 | 17:39 Uhr
Teilen
Mailen

Was es bei dem ÜIII-Schadensausgleich zu beachten gilt

Anzeige
Qatar

Experience a World Beyond

Anspruchsvoll, modern, traditionell, luxuriös: Qatar hat alles zu bieten. Mit der neu veröffentlichten Kampagne des mystischen Landes Qatar wird ihnen und ihren Kunden das Emirat spielerisch nähergebracht. Besuchen Sie unsere Website, wählen Sie Ihren Reiseführer und entdecken Sie was Qatar an Sandstränden, Museen und Naturwundern zu bieten hat. Noch Fragen?

Der Ausgleich kann von Reisebüros nur beantragt werden, wenn ein Umsatzminus von mindestens 80 Prozent gegenüber des Vergleichszeitraums 2019 vorliegt. Anders als bei der Fixkostenhilfe, die sich auf Aufwände beziehe, richte sich der Schadensausgleich nach corona-bedingten Umsatzverlusten, erklärt Berater Michael Althoff. Hierbei zählen nur Umsätze mit Pauschalreisen und nicht mit einzelnen Bausteinen. FVW

Anzeige Counter vor9