2. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TVG-Chefin: Reisebüros müssen sich jetzt für 2021 rüsten

Birgit Aust hält die Diskussion über das Beratungsentgelt für überholt: Es sei absolut notwendig für das Bestehen am Markt. Die derzeitige Situation biete zudem die Chance in der Digitalisierung einen Quantensprung zu vollziehen. TVG puscht bei den eigenen Büros die digitale Beratung und die Online-Terminvereinbarung. Travel Talk

Anzeige Couner vor9