FTI
26. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TSS startet Weiterbildung für Azubis im Homeoffice

Die Reisebürokooperation hilft Agenturen, unabhängig von der Mitgliedschaft, den Ausfällen in Berufsschulen und den temporären Büroschließungen aktiv entgegenzuwirken. Hierfür legt TSS ab dem 30. März kostenlose Schulungen für Auszubildende auf, teilt Manuel Molina (Foto) mit.

Molina Manuel_Gründer und Geschäftsführer TSS_Foto TSS

TSS-Gründer und Geschäftsführer Manuel Molina mahnt den Zusammenhalt innerhalb der Branche an

Anzeige
Holiday Inn Algarve

Großes Algarve-Quiz: Mitmachen und Reise gewinnen!

Wollt ihr die Algarve, ihre Strände, ihre Kultur und Land und Leute kennenlernen? Dann nehmt jetzt an unserem Gewinnspiel teil. Einsendeschluss ist der 13. Juli. Unter den teilnehmenden Mitarbeitern von Reisebüros und Reiseveranstaltern verlosen wir eine einwöchige Flugreise inklusive Übernachtung im komfortablen Holiday Inn Algarve mit Frühstück für 2 Personen. Counter vor9

"Um die Reisebüros in Deutschland zu entlasten, die Auszubildenden nicht im luftleeren Raum stehen zu lassen und Perspektiven zu bieten, startet wir Ende März eine Weiterbildungskampagne", sagt Molina. Themenfelder sind unter anderem Destinationswissen, Reisebürotechnik aber auch diverse theoretische Berufsschulthemen.

Damit Inhaber und Expedienten für die Arbeit zuhause gerüstet sind, soll es zusätzlich eine Reihe "Fit fürs Homeoffice" geben, bei der es um Kommunikation, Technik und Marketingansätze geht. "Ziel ist es hier, den Expedienten zu helfen, diese scheinbar wertlose Zeit so effektiv wie möglich zu gestalten, aktiv und auch vorbereitet zu sein", so der TSS-Chef. Interessierte Reisebüros können sich unter "Counterkompass" anmelden.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige RIU