9. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schauinsland lädt Reiseverkäufer in Strandhotels ein

Der Reiseveranstalter bietet Expis im Urlaub mit sogenannten Walk-ins die Gelegenheit, zahlreiche Hotels kostenlos zu besuchen. Die Besucher und ihre Begleitung erhalten eine Führung und können den Tag in der Hotelanlage verbringen, die Einrichtungen testen, inklusive Verpflegung.

Schauinsland hotel Rio Calma fuerteventura foto Schauinsland

Auch das Hotel R2 Rio Calma auf Fuerteventura gehört zum Walk-in-Angebot der Duisburger.

Anzeige
Tahiti

Liebe Südsee-Fans

Richtig, Tahiti ist verdammt weit weg. Aber es lohnt sich. Mal abgesehen von der traumhaften Inselwelt sind es die Menschen, die den Unterschied machen. Im Frühjahr war unser Chefredakteur Thomas Hartung in Tahiti und lernte sie und ihre Inseln kennen. Seine Eindrücke und Infos haben wir für Ihre Reiseberatung in unserer Themenwoche Tahiti zusammengefasst.

Reisebüromitarbeiter finden im Expi-Portal SLR-Info eine Liste aller teilnehmenden Hotels, können mit einem Klick Kontakt aufnehmen und einen Termin für ihr Walk-in ausmachen. Maximal zwei Erwachsene und zwei Kinder können gemeinsam kostenlos die Hotels von Schauinsland erkunden. Zu den Zielen gehören unter anderem Ägypten, Bulgarien, Griechenland, die Kanaren, Mallorca, Thailand und Zypern.

Anzeige FTI