7. Februar 2021 | 13:56 Uhr
Teilen
Mailen

Renés Videotipp: So führt ihr im Team Servicegebühren ein

Ist die Krise der richtige Zeitpunkt, um sich für zusätzlichen Service bezahlen zu lassen? Ja, aber macht es im Team, sagt Reisebüro-Coach René Morawetz in einer neuen Folge unserer Counter-vor9-Videotipps. Zwei Minuten Praxistipp für Expis, die sie sofort umsetzen können.

Icon Renés Videotipps
Anzeige
Visit Estonia

Jetzt mitmachen und Estland-Reise für zwei gewinnen!

Waren Sie schon einmal in Estland? Dann wird es aber Zeit! Unser Gewinnspiel zur Themenwoche Estland gibt Ihnen die Chance dazu. Denn der Hauptpreis ist eine Reise nach Estland für zwei Personen. Dazu verlost Visit Estonia lustige Tierschlafmasken. Um zu gewinnen, müssen Sie nur eine Frage richtig beantworten. Counter vor9

Wenn du der Meinung bist, dass euer Top-Service nicht kostenlos sein sollte, dann kannst du auch jetzt in der Krise Gebühren einführen. In der Flaute habt ihr genug Zeit, im Team festzulegen, wie viel für welche Leistung berechnet werden soll und Argumente dafür zu formulieren, die eure Kunden von der Notwendigkeit überzeugen. In seinem heutigen Videotipp für Counter vor9 verrät euch Reisebüro-Coach René Morawetz, wie ihr es gemeinsam als Team umsetzen könnt.

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige YouTube-Inhalte YouTube-Inhalte ausblenden

Solltest du den Startbildschirm hier nicht sehen, klicke auf diesen Link: https://youtu.be/wkAQRMC2Z4A

René Morawetz kennt den Job am Counter aus dem Effeff. Er hat im TUI Reisecenter Schwerin gelernt, war unter anderem Büroleiter in einem Lufthansa City Center. Mit seiner Website Dein Reisebüro begeistert, Schulungen und einem Buch gibt er sein Wissen an Expis weiter. Renés Schwerpunkt ist der Umgang mit Kunden, sein Ziel, den Kunden glücklich zu machen. Denn dann kommt er wieder, ist der Verkaufsprofi überzeugt.

Anzeige