5. September 2022 | 16:25 Uhr
Teilen
Mailen

Novasol kündigt Schweizer Reisebüros die Agenturverträge

Der dänische Ferienhausvermittler setzt in Zukunft auf die eigenen Vertriebswege sowie direkte Buchungskanäle, daher haben Schweizer Agenturpartner Post von Novasol erhalten. Der Vertriebsvertrag wird zum Jahresende gekündigt, heißt es in dem Schreiben an die Reisebüros. Zur künftigen Zusammenarbeit bietet "Novasol Reisebüros proaktiv die Möglichkeit an, Buchungen für Gäste mittels eines Direktinkasso-Systems abzuwickeln".

Kündigung

Novasol setzt auf den direkten Weg zum Kunden, statt auf Reisebüros

Insofern werde der Reisebürovertrieb auch in Zukunft eine Rolle für Novasol spielen, erklärt ein Sprecher gegenüber Travelnews. Auf eine Anfrage von Counter vor9 zu den Plänen von Novasol für Deutschland und die hiesigen Reisebüros heißt es, dass die Kooperation mit den Reisebüros in Deutschland unverändert fortgesetzt werde. "Die strategischen Änderungen beim Vertrieb werden lediglich in der Schweiz und in Österreich umgesetzt", teilt Novasol mit.

Den Hintergrund der neuen Strategie erklärt wiederum der Sprecher des Unternehmens. Mit fortschreitender Digitalisierung im Alltag und der stetig wachsenden Nutzung digitaler Angebote könne Novasol den Gästen so viel besser ermöglichen, den Urlaub selbst nach ihren Wünschen zu gestalten.

Dazu gehöre beispielsweise auch, dass sie bestehende Buchungen selbstständig anpassen könnten. Daher setze Novasol in Zukunft verstärkt darauf, den Vertrieb und die Buchungsorganisation von Ferienhäusern und Unterkünften über die unternehmenseigenen Buchungsportale, sowie das Managementsystem My Booking in die Hände der Kunden zu legen. In diesem Zusammenhang hat Novasol laut Sprecher zum Ende des Jahres 2022 die Zusammenarbeit mit Reisebüros in der Schweiz und in Österreich reduziert. In welchem Umfang die Verträge in Österreich gekündigt und auf Direktinkasso umgestellt werden, wird nicht beziffert.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige FTI