FTI
29. April 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nicko zahlt Reisebüros Sofortprämie für Umbuchungen

Agenturpartner erhalten für ihren Mehraufwand bei der Beratung eine Umbuchungsprämie von 50 Euro pro Vorgang. Das gilt für direkte Umbuchungen innerhalb der Saison 2020 sowie für 2021, für die der Kunde einen Gutschein erhält. Den Bonus zahlt Nicko Cruises laut Geschäftsführer Guido Laukamp (Foto) auch rückwirkend für den April.

Laukamp Guido Geschäftsführer Nicko Cruises Foto Nicko Cruises.jpg

Für Nicko-Cruises-Geschäftsführer Guido Laukamp sind Reisebüros einer der wichtigsten Vertriebskanäle.

Anzeige
Logo Canada Specialist Program

Mach' Dich fit für Kanada

Restart für Kanada und für das Canada Specialist Program. Die neue Expi-Schulung ist jetzt online. Die Rockies, Gletscher, Seen, Städte, Wildnis, Bären, Wale – es gibt tausend Gründe, das zweitgrößte Land der Erde zu entdecken. Das Canada Specialist Program macht Euch zum Experten und hilft beim Beraten. Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: Canada Specialist Program

Erfolgt die Umbuchung für eine Reise im aktuellen Jahr, wird die Prämie von 50 Euro sofort ausbezahlt. Zudem erhält das Reisebüro in 2020 seine Provision bei erfolgter Restzahlung des Kunden, also in der Regel vier Wochen vor der Abreise. Bei einer Umwandlung in einen Gutschein für 2021 gibt es die 50 Euro, sobald der Kunde den Voucher eingelöst hat. Dies wäre laut Nicko frühestens ab Juli, wenn der neue Flussreisenkatalog vorliegt. Kunden erhalten zudem zehn Prozent Rabatt auf die neue Reise.

Die Auszahlung der Sofortprämie erfolge unkompliziert, indem das Reisebüro ein Onlineformular auf der Partnerseite "Gemeinsam auf Kurs" ausfüllt. Nicko Cruises hatte zuvor bereits alle Reisen bis Ende Mai abgesagt. "Reisebüros sind und bleiben einer unserer wichtigsten Vertriebskanäle", sagt Geschäftsführer Guido Laukamp.

Anzeige Reise vor9