11. August 2021 | 15:21 Uhr
Teilen
Mailen

Mit Famtrips Destinationen besser verkaufen

Trotz voller Schreibtische sind Famtrips für Expedienten wichtig: "Wer selbst in der Destination unterwegs war, kann sie danach auch besser verkaufen", sagt Bianca Pintar von HG-Reisen in Wertingen bei Augsburg. Auch Reisebürochefin Silvia Hepperle von Reiseträume in Indersdorf geht auf Inforeise. Das Telefon in der Agentur wurde aufs Handy umgeleitet und abends geht sie am Laptop die Anfragen durch. FVW

Anzeige Universal