7. Oktober 2022 | 23:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa Group bittet für Umbuchungen zur Kasse

Die Airlines der LH-Gruppe ändern die Tarifstruktur und führen dabei Gebühren für Umbuchungen in allen Reiseklassen wieder ein. Für ab 11. Oktober gekaufte Tickets kostet etwa das Umbuchen von Europa-Flügen im Tarif Economy Classic 35 Euro, bei Interkont-Strecken sind zwischen 120 und 200 Euro fällig. Die neuen Konditionen gelten für Austrian, Brussels, Lufthansa, Swiss, Air Dolomiti und Eurowings Discover, bis Ende März 2023. Aerotelegraph, LH Experts

Anzeige FTI