FTI
6. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Expis sammeln Bonusclub-Punkte im Wert von 1,5 Mio. Euro

Vor vier Jahren haben RTK und Reiseland den Bonusclub für Reisebüros präsentiert und ziehen nun eine positive Bilanz. Mittlerweile sind neben den Gründern auch TVG und TUI Travel Star dabei. Das Prinzip: immer wenn Expis Produkte von beteiligten Leistungsträgern verkaufen, sammeln sie Punkte, die sie gegen Prämien eintauschen können.

RTK Bonusclub

Insgesamt hätten sich die Reisebüros Mehrwerte und Prämien in einem Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro gesichert. Die beliebtesten Bonusclub-Goodies der Expedienten sind Gutscheine fürs Tanken, Amazon oder Kino-Tickets, aber auch Praktisches für den Haushalt wie Mixer, Messerblock und Fenstersauger. Erster Partner des Bonusclubs war Hotelbetreiber und RTK-Gesellschafter Orascom. Inzwischen gehören Bentour, FTI, Thomas Cook, Nicko Cruises, Aldiana sowie One & Only Hotels dazu. Neuester Partner ist seit Anfang August die Hotelkette Bahia Principe, als Destination sind auch die Bahamas dabei. Hier eine aktuelle Partnerliste des Bonusclubs.

"Der Reisebüro Bonusclub ist ebenso wie die zusätzlichen Verdienstmöglichkeiten über Quality Plus ein wesentlicher Meilenstein auf unserem Weg, die Wirtschaftlichkeit des stationären Vertriebs nachhaltig zu stärken", sagt Thomas Bösl, Geschäftsführer von RTK und Reiseland. So belohne man mit Prämienpunkten den Einsatz der Reisespezialisten am Counter und mache die Arbeit im Reisebüro auch für Bewerber attraktiv. Gefeiert wird der vierte Geburtstag mit einem Gewinnspiel bei Facebook, bei dem Teilnehmer aus dem Reisebüro viermal 10.000 Punkte gewinnen können.

Anzeige