18. März 2020 | 21:00 Uhr
Teilen
Mailen

DRV lädt heute zum digitalen Austausch über die Corona-Krise

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus hatte der Verband entschieden, das Vertriebstreffen am 19. März ohne Publikum durchzuführen. Stattdessen ist es eine Online-Übertragung geplant, an der Reisebüros, Reiseveranstalter und andere Touristiker kostenlos nach Anmeldung teilnehmen können. Um 9:30 Uhr geht es los.

Coronavirus Flughafen Stoppschild Symbolfoto Foto iStock BrasilNut1.jpg

Der DRV veranstaltet den ursprünglich geplanten Reisebürotag als digitales Diskussionsforum

Anzeige
Holiday Inn Algarve

Großes Algarve-Quiz: Mitmachen und Reise gewinnen!

Wollt ihr die Algarve, ihre Strände, ihre Kultur und Land und Leute kennenlernen? Dann nehmt jetzt an unserem Gewinnspiel teil. Unter den teilnehmenden Mitarbeitern von Reisebüros und Reiseveranstaltern verlosen wir eine einwöchige Flugreise inklusive Übernachtung im komfortablen Holiday Inn Algarve mit Frühstück für 2 Personen. Counter vor9

Zur Anmeldung für den DRV-Online-Reisebürotag geht es hier. Informationen zum Programm – inklusive Uhrzeiten – sind auf den Veranstaltungsseiten des DRV zu finden. Darüber hinaus besteht zu jedem einzelnen Programmpunkt die Möglichkeit, über das Online-Tool Fragen an die Referenten zu stellen.

Das Thema Covid-19 wird beim DRV-Reisebürotag von verschiedenen Seiten beleuchtet:

9.30 Uhr bis 10.15 Uhr
Univ.-Prof. Dr. Jörg Timm, Leiter des Instituts für Virologie an der Universitätsklinik Düsseldorf, informiert zu Beginn über die medizinische Sicht auf das Coronavirus und seine Ausbreitung.

11.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Rechtsanwalt Florian Dukic, von der Sozietät Noll Hütten Dukic, steht für praxisorientierte Fragen rund um das Reiserecht in Zusammenhang mit Covid-19 zur Verfügung.

13.30 Uhr bis 14.30 Uhr
Zum Thema beschäftigungssichernde Maßnahmen für Reisebüros und Reiseveranstalter wird Thomas Adamczyk von der Agentur für Arbeit Düsseldorf am Reisebürotag teilnehmen – Stichworte sind hier: Arbeitszeitflexibilisierung und Kurzarbeitergeld.

15.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Claudia Freimuth, Mutmacherin für authentischen Vertrieb, geht auf das ein, was Sie in den vergangenen Wochen rund um Covid-19 am Counter und in Kundengesprächen erlebt haben. Sie gibt Tipps und Tricks, wie alle gemeinsam gut durch diese herausfordernde Zeit kommen.

16.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Norbert Fiebig, Johannes Zurnieden, Vizepräsident mittelständische Reiseveranstalter, und Ralf Hieke, Vizepräsident mittelständische Reisemittler, stellen sich den Fragen der Zuschauenden.

Anzeige Couner vor9