1. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Aida Stella streicht Antalya wegen Terrorangst

Weil viele Gäste nach den Anschlägen in Istanbul umbuchen wollten, hat die Reederei alle Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer für diesen Sommer komplett abgesagt. Das Schiff wird nach Mallorca verlegt. Zuvor schon hatten MSC, NCL, Oceania und Regent Seven Seas ihre Türkei-Anläufe gestrichen. Cruisetricks

Anzeige ccircle