6. Mai 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Acht Reisebüros, drei Marken

"Jetzt ist aber Schluss", sagt Jörg Bielinski (Foto) nach der Eröffnung seines neuesten Reisebüros in Radebeul bei Dresden. Nun gehören wieder acht Agenturen zum Portfolio der Flugreisen GmbH, deren Chef Bielinski ist. Der Marken-Mix besteht aus Sonnenklar, DTPS und inhabergeführt. Im Gespräch mit Counter vor9 erklärt der Touristiker, warum das so ist.

Bielinski Joerg, Flugreisen Foto Flugreisen GmbH

Jörg Bielinski ist ein Vollblut-Touristiker, der 1995 sein erstes Reisebüro eröffnet hat

Innerhalb der letzten zwei Wochen hat Bielinski gleich zwei Reisebüros eröffnet, zuletzt eine zu DER Touristik Partner gehörende Agentur in Radebeul bei Dresden. Mit dem System hat er in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht und der Vorgänger am Standort war bereits ein Dertour-Büro. Der Inhaber hatte aufgegeben, doch Bielinski sieht Potenzial am Standort. "Die Marke ist bekannt in Radebeul, also habe ich den Kontakt zur DTPS-Zentrale aufgenommen und ein Franchise-Büro daraus gemacht", erzählt Bielinski.

Reisebüro-Netz an Flughäfen bundesweit

"Früher hatte ich mit zwei Partnern Reisebüros an Flughäfen in ganz Deutschland", sagt der Chef der Flugreisen GmbH, daher auch der Name des Unternehmens. Damals gehörten auch 5vorFlug-Büros dazu, doch dann haben sich die Wege der Geschäftspartner getrennt. Bielinski hat Agenturen im Süden abgegeben und die Partner haben sich die Lizenzen aufgeteilt.

Teure Miete, viel Laufkundschaft

"Am Flughafen habe ich mich bewusst für die Sonnenklar-Sparte entschieden, denn da braucht man Hochfrequenz-Büros", sagt er. Die Miete sei teuer, dafür hätten die Reisebüros viel Laufkundschaft, gerade an den Wochenenden. "Wenn die Leute Samstag und Sonntag Zeit haben, sind viele Reisebüros zu, das nutzen wir aus", sagt er. Es gebe immer noch viele Menschen, die den Flughafen als Ausflugsziel besuchen. Aktuell gehören Sonnenklar-Agenturen an den Airports Düsseldorf, Köln, Dresden und Leipzig zum Portfolio.

Weniger Agenturen an Flughäfen

Dennoch macht sich Bielinski nichts vor, ein Wachstums-Segment seien Agenturen am Airport nicht. Früher seien allein im Düsseldorf Flughafen rund 60 Reisebüros vertreten gewesen, davon seien jetzt noch 16 übrig, sagt der Touristiker. Auch am Berliner Flughafen Tegel hatte er mal ein Büro, doch das war mit dem Ende vom Flugbetrieb in Tegel natürlich Geschichte. Auf die Hauptstadt verzichten wollte er dennoch nicht. Bielinski hatte seinerzeit kurzfristig von der Aufgabe eines Inhabers erfahren; daher ist die Flugreisen GmbH mit einem DTPS-Büro im Berliner Stadtteil Charlottenburg vertreten. "Auch hier ist das Franchisesystem ein Erbe des Vorgängers", sagt er.

Reisebüero Bottrop Schoenweg Foto Flugreisen GmbH

Das Bottroper Büro als Spielwiese

Das im April neu eröffnete Reisebüro in Bottrop hat ein Alleinstellungsmerkmal, denn es ist ohne Dachmarke. Eineinhalb Jahre habe er nach einer passenden Fläche gesucht, doch dann ging es mit der Neueröffnung schneller als gedacht. Der Blumenladen Schöngrün hat zugemacht, das Reisebüro Schönweg hat an gleicher Stelle aufgemacht.

In Bottrop will sich Bielinski alle Freiheiten nehmen und verzichtet auf die Zugehörigkeit zu Franchise- oder anderen Systemen. Damit schließt sich für den gebürtigen Bottroper der Kreis, in seiner Heimatstadt wollte er schon immer ein Reisebüro aufmachen, doch das musste bis 2022 warten. Und mit Frauke Albers hat er eine Bürochefin gefunden, für die Bottrop ebenfalls Heimat ist und die weiß, wie die Leute ticken. Die beiden kennen sich schon lange, sie leitete mehrere Jahre ein Reisebüro in Schermbeck. Sein erstes Reisebüro hat Bielinski 1995 in Essen eröffnet.

Der Zukunft blickt er optimistisch entgegen, denn sowohl Internet als auch Reisebüros hätten ihre Daseinsberechtigung. Er ist sicher, dass es immer Kunden geben wird, die etwas in der Hand haben und direkt mit einem Berater reden wollen. Trotzdem soll das achte Büro das letzte sein, keine weiteren Neueröffnungen.

Sabine Schreiber-Berger

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Universal