FTI
30. Juni 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wegen Überfüllung geschlossen

"First come, first serve" könnte bald auch für Mallorcas Strände gelten, denn an der Playa Ciutat Jardí in Palma werden ab sofort Betretungssensoren getestet. Sobald die Obergrenze an Sonnenhungrigen erreicht ist, um den Mindestabstand noch einhalten zu können, werden ein Alarm ausgelöst und der Strandabschnitt automatisch gesperrt. Immerhin gibt es keine Bild- oder Videoaufnahmen, bei der Anti-Corona-Maßnahme geht es nur um nackte Zahlen. Inselradio

Anzeige Riu