28. März 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Venedig sagt Möwen mit Wasserpistolen den Kampf an

Italien Venedig Moewen Symbol quadrat Foto iStock ImagoDens

Die Hoteliers der italienischen Lagunenstadt haben sich zur Krisensitzung getroffen, um eine Lösung für das Möwenproblem zu finden. Die Vögel würden immer gieriger, häufig ginge auf Terrassen auch Geschirr kaputt. Die Beauftragung eines Falkners, der die Möwen jagt, fällt wegen zu hoher Kosten aus. Einigen konnte man sich auf die Ausstattung der Gäste mit Wasserpistolen, vor denen hätten die Vögel Angst. Sie müssten noch nicht mal benutzt werden, um eine abschreckende Wirkung zu haben. Travelbook

Anzeige Universal