FTI
24. November 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Teures Bier im Kolosseum

Zwei Touristen aus den USA hatte die originelle Idee, nachts in das Kolosseum einzusteigen, um dann ein kühles Bierchen auf der Tribüne zu genießen. Sie sind nicht die ersten Rom-Urlauber, die sich unerlaubt Zutritt verschafft haben, daher ist die Strafe für derlei Vergehen knackig. Die Amerikaner wurden nun zu 800 Euro Strafe verdonnert. Welt

Anzeige Reise vor9