7. September 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Star-Allüren statt Nachhaltigkeit bei PSG-Fußballern

Spieler und Trainer des französischen Meisters Paris Saint-Germain lachen bei einer Pressekonferenz über die Frage nach einem Inlandsflug. Genauer ist das Star-Ensemble lieber von Paris nach Nantes geflogen, statt die Bahn zu nehmen. Die Strecke könne man das nächste Mal ja mit einem Strandsegler zurücklegen, sagt Trainer Christophe Galtier nach Kritik an dem einstündigen Flug. Nationalspieler Kylian Mbappe fand die Antwort wohl witzig und lachte. Im Nachgang zeigten sich die Bürgermeisterin von Paris sowie Frankreichs Sportministerin sauer über das Verhalten und fordern ein "Aufwachen". FAZ

Anzeige Reise vor9