20. Januar 2014 | 14:02 Uhr
Teilen
Mailen

Spinnen-Invasion:

Spinnen-Invasion: Das argentinischen Dorf Sumampa ist aktuell kein gutes Reiseziel für empfindliche Gemüter. Dort herrscht derzeit das große Krabbeln. Hunderte riesiger Spinnen fallen über den Ort rund 400 Kilometer nordwestlich von Buenes Aires her. Offenbar sind die Tiere auf der Flucht – vor Insektenvernichtungsmittel, das die lokalen Behördern in der Nähe versprüht haben. latina-press.com

Anzeige FTI