4. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Smarte Keimschleudern

Nach der Landung führt viele Passagiere der erste Gang aufs stille Örtchen. Und das dort nach einem Flug auch gleich mal das Handy gezückt wird, ist keine Seltenheit, aber auch sehr unhygienisch. Die Toiletten in Tokios Flughafen Narita haben darum für Besucher neuerdings zwei Rollen an der Wand: Die handelsübliche ist Klopapier und die andere desinfiziert die Finger der Smartphone-Checker – Kampf den Keimen. Aerotelegraph

Anzeige ccircle