6. Oktober 2014 | 15:13 Uhr
Teilen
Mailen

Sitzverweigerer:

Sitzverweigerer: Die israelische El Al hat ein Problem mit der Platzierung von Männern und Frauen in ihren Jets. Ultraorthodoxe Juden weigern sich, neben Frauen zu sitzen. Die Diskussion mit den Sturköpfen führt mitunter zu Verspätungen. Ein Verweigerer stand jüngst elf Stunden im Gang und setzte sich nur zu Start und Landung. Jetzt gibt es eine Petition gegen die Airline, weil sie die Diskriminierung an Bord duldet, obwohl die Geschlechtertrennung in öffentlichen Verkehrsmitteln in Israel verboten ist. Aerotelegraph

Anzeige Couner vor9