23. Juni 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Nachricht in der Flasche

Es ist wie ein Relikt aus einer anderen Zeit, denn Flaschenpost ist im digitalen Zeitalter bei Jugendlichen nicht so angesagt wie Tiktok und Co. Dennoch hat ein 13-Jähriger auf Rhode Island in den USA an Thanksgiving 2018 eine Nachricht mit einer Flasche auf die Reise geschickt. Und nach drei Jahren und rund 4.000 Kilometern hat seine stille Post auf den Azoren auch einen Empfänger gefunden. Der 17-Jährige wiederum versucht den US-Absender zu finden, bisher noch ohne Erfolg. Spiegel

Anzeige Couner vor9