8. März 2012 | 13:48 Uhr
Teilen
Mailen

Lackschaden:

Lackschaden: Fingernägel lackieren kann im Gefängnis enden. Das musste eine Passagierin an Bord von Southwest Airlines erleben. Nachdem die Stewardess sie aufforderte, aufzuhören, ging die Frau in die Toilette. Nur zwei Finger fehlten noch, beschwerte sie sich im Streit. Die Flugbegleiterin hatte dafür kein Verständnis. Nach der Landung packte die Polizei die frisch manikürten Finger in Handschellen. tourexpi.com, fox4kc.com

Anzeige FTI