FTI
5. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona aussitzen in der Ferne

Es gibt noch deutsche Gestrandete, die etwa in Puerto Rico, auf Kuba, in Nepal oder Marokko festsitzen. Jedoch sind die von der "Süddeutschen" aufgespürten Fälle nicht alle verzweifelte Urlauber, sondern teils bewusst getroffene Entscheidungen für das Aussitzen der Krise am Urlaubsort. So fühlt sich das Paar Michael Moritz und Anna Baranowski in Nepal "wie im Paradies".  Süddeutsche

Anzeige Reise vor9