5. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Blind-Impf-Date

Fake oder geniale Geschäftsidee? Der Österreicher Christian Mucha hat den Reiseveranstalter Impfreisen gegründet. Weil es im Nachbarland wie bei uns beim Impfen gegen Corona nicht so richtig vorangeht, verspricht der findige Unternehmer schnelle Abhilfe für alle, egal wann sie an der Reihe wären. "Wir bringen Sie zu einer Destination, wo Impfstoff ohne Einschränkungen verabreicht werden darf." Wo das ist, verrät Impfreisen auf seiner Website allerdings nicht. Vielleicht Russland oder China? OE24

Anzeige