20. Mai 2014 | 13:13 Uhr
Teilen
Mailen

10.000 Dollar-Fund:

10.000 Dollar-Fund: Der zehnjährige Tyler Schaefer und sein Vater hatten in Kansas City im Hilton Airport Hotel eingecheckt. Der Knirps öffnete aus Langeweile oder Entdeckerdrang sämtliche Schubladen in ihrem Zimmer und fand dabei 10.000 Dollar. Die beiden lieferten ihren Überraschungsfund vorschriftsmäßig bei der Polizei ab und weil sich der rechtmäßige Eigentümer nach einem Jahr nicht gemeldet hat, dürfen sie das Geld laut Gesetz behalten. stern.de

Anzeige Couner vor9