9. Dezember 2021 | 09:30 Uhr
Teilen
Mailen

Was grüne Gütesiegel fürs Reisen taugen

Es gebe im Tourismus schätzungsweise 800 Siegel und "natürlich Qualitätsunterschiede", sagt Tourismuswissenschaftler Edgar Kreilkamp.  Für einen Überblick über die wichtigsten touristischen Nachhaltigkeitssiegel empfiehlt er die Internetseite der Schweizer Non-Profit-Organisation Fairunterwegs oder label-online.de, eine Website der Verbraucher-Initiative. Manche Hoteliers schmücken sich mit mehreren Siegeln. Ben Förtsch; Betreiber des Creativhotels Luise in Erlangen, hat gleich ein Dutzend davon. Süddeutsche

Anzeige Reise vor9