24. November 2021 | 18:54 Uhr
Teilen
Mailen

Vierte Coronawelle dämpft Stimmung in deutschen Chefetagen

Das Geschäftsklima befindet sich im November aufgrund von Lieferengpässen und sich zuspitzender Coronalage im Sinkflug. Vor allem Dienstleister zeigten sich äußerst besorgt und skeptisch, berichtet das Ifo-Institut. Die vierte Infektionswelle habe die Erwartungen insbesondere im Tourismus und dem Gastgewerbe einbrechen lassen, vielerorts herrsche wieder Existenzangst, ergab die Umfrage unter 9.000 Führungskräften. Ifo-Institut

Anzeige